Schnuppertag

Informationen 

Seit 150 Jahren bereits gibt es den Pontoniersport, seit 1893 die Pontoniere Baden und jetzt wollen wir auch dich für diesen vielseitigen und interessanten Sport begeistern.   

Du kannst dir nichts darunter vorstellen? Dann ist unser Schnuppertag am Samstag, 8. Mai 2021 in Baden genau das Richtige für dich, denn wie jedes Jahr laden wir Jugendliche aus unserem Umkreis zum Schnuppertag bei uns im Vereinshaus ein, um unsere einzigartige Sportart vorzustellen und zu präsentieren:   

Datum Samstag, 8. Mai 2021
Zeit 13:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Mitbringen Interesse, gute Laune & gutes Schuhwerk
Schutzkonzept siehe unten


Du wirst sehen und selber erleben, wie mit Ruder und Stachel ein Boot im Fluss vorwärts bewegt wird und wie Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit beim Bestreiten eines Parcours auf dem Wasser zusammenspielen. Ausserdem erlebst du, wie viel Spass eine Fahrt im Schlauchboot auf der Limmat machen kann.  

Einen kleinen Vorgeschmack erhältst du auf unserer Vereinswebseite im Menüpunkt "Über uns" oder der Verbandswebseite unter www.pontonier.ch.   

Wir würden uns freuen, auch dich am 8. Mai 2021 um 13:30 Uhr in unserem Vereinshaus begrüssen zu dürfen, und freuen uns bereits jetzt auf deine Anmeldung via Formular nebenan. 

Anmeldung 

Massnahmen aufgrund Corona

Gerne möchten wir allen Jugendlichen im Raum Baden die Möglichkeit geben, unseren Sport kennenzulernen. Bewegung, frische Luft und soziale Kontakte sind sehr wichtige Bestandteile für die Gesundheit. Daher führen wir unseren diesjährigen Schnuppertag trotz der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus durch - natürlich unter Einhaltung der Vorschriften. Wir haben dazu ein Schutzkonzept erarbeitet. 

Sämtliche Interessierte sind auch jederzeit für ein individuelles Einzel-Schnuppertraining willkommen und dürfen sich jederzeit an unseren Jungpontonierleiter wenden. 

Schutzkonzept

  • Während des Anlasses ist das Tragen einer Gesichtsmaske für Jugendliche ab 12 Jahren obligatorisch
  • Während sportlicher Aktivität darf die Maske weggelassen werden, sofern der Abstand von 1.5 Metern eingehalten werden kann
  • Sämtliche Interessierten Personen melden sich für den Schnuppertag an, so kann dasContact Tracing sichergestellt und die maximale Personenzahl eingehalten werden
  • Begleitpersonen können während des diesjährigen Anlasses leider nicht dabei sein
  • Bei vielen Anmeldungen werden mehrere Gruppen gebiltet, um die maximale Personenzahl einhalten zu können
  • Personen mit Krankheitssymtomen oder Personen, welche mit einer Person Kontakt hatten, welche positiv getestet wurde, werden gebeten sich zu melden und nicht am Anlass zu erscheinen. Gerne führen wir ein paar Wochen später ein individuelles Einzel-Schnuppertraining durch